"Sie kommt mit Sicherheit ..."

PlankenParty e.V.

 

Nächste Party: 12.08.2017

Im März wurden wir zur Verkehrsbesprechung nach Rinteln eingeladen. Konkret ging es um die Kreisstraße K77  zwischen Uchtdorf und Friedrichswald, einer beliebten Motorradstrecke. Auf dieser Strecke haben wir uns 2 Streckenabschnitte angeschaut, um Unfallgefahren abzuwägen und Maßnahmen zur Sicherheit für Zweiradfahrer zu erörtern. Zunächst soll der Abstand der Leitpfosten verdichtet werden. Hierdurch soll die Sicherheit erhöht werden. Auch das Anbringen vom Unterfahrschutz Typ Euskirchen wurde diskutiert. Hier müssen die finanziellen Mittel abgeklärt werde. Weiterhin wurden auch Maßnahmen, wie Warntafeln, die speziell auf Motorradfahrer abzielen, diskutiert. Geschwindigkeitsbeschränkungen, oder sogar Streckensperrungen wurden hingegen erst einmal abgelehnt. Wir Motorradfahrer müssen aber dennoch nachdenken, wenn solche Strecken befahren werden, denn Anwohner der angrenzenden Wohnorte haben schon häufig über Lärm geklagt, der von zu schnell fahrenden Motorrädern ausgeht. Wir sollten uns so schöne Mopedstrecken erhalten und nicht durch unangebrachte Fahrweise in Gefahr bringen! Es war schön mitzuerleben, dass es keinem der Beteiligten Personen, ob Straßenverkehrsamt, Stadt, oder Polizei es darum ging, Motorradfahrer zu „ärgern“; vielmehr war von Allen zu hören, dass die Motorradfahrer unsere Weser- Leineberglandkurven Landschaft lieben und dass Keiner sie weg haben, oder einschränken will!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.